Nachhaltigkeit

Noch klimafreundlich oder schon klimaneutral?

Wie so oft ist hier der Weg das Ziel! Wir als Messebauer können dabei helfen das weltweite Klima zu verbessern. Bereits 2011 hat der Branchenverband "FAMAB Kommunikationsverband e.V." mac mit dem Nachhaltigkeitssiegel "Sustainable Company powered by FAMAB" ausgezeichnet - als eines der ersten Messebauunternehmen überhaupt. Seitdem haben wir uns mehrfach als nachhaltiger Messebauer bewiesen.


Ökostrom und geringer Materialverlust

Die messeexperten beziehen an ihrem Hauptsitz in Langenlonsheim ausschließlich Ökostrom und heizen klimafreundlich. Auch die Unternehmensgröße von mac bietet einen Vorteil bei der Reduzierung von CO2: Während viele Messebauer nur einen Kunden pro Messe haben, betreut mac oft mehrere Projekte gleichzeitig. Dadurch kann mac die Logistik und den Transport optimieren. Um die Materialintensität so gering wie möglich zu halten, werden Systembauteile aus Holz oder Metall mehrfach eingesetzt.

Wir heizen überwiegend mit eigenen Holzabfällen, die in einer modernen Feuerungsanlage mit Abgasfilter verbrannt werden. Damit verringern wir unseren CO2-Ausstoß um jährlich 625 Tonnen und entlasten die Bäume einer Waldfläche von etwa 41.500 m2.

Viele unserer Kunden nutzen außerdem die Möglichkeit, den CO2-Verbrauch ihres Messestands über einen Emissionsrechner zu ermitteln und auszugleichen - vom klimafreundlichen zum klimaneutralen Messestand.